DE | Sprache auswählen
Startseite » Projekte » Referenzen » Baltharsar-Neumann-Platz Brühl
referenz

Baltharsar-Neumann-Platz Brühl

Auftraggeber
Stadt Brühl
Steinweg 1
50321 Brühl
Leistungen
Erdarbeiten | Kanalbau | Straßenbau
Projektvolumen
2,22 Mio. €

Das Projekt

Im Zuge des innerstädtischen Sanierungsprogramms erhielt der Balthasar-Neumann-Platz ein völlig neues attraktives Erscheinungsbild. Die Wege und Platzflächen wurden in aufwendiger Pflasterbauweise unter engsten Platzverhältnissen hergestellt. Im Mittelpunkt stand die fachgerechte Verlegung eines hochwertigen Pflasters in unterschiedlichen Farbtönen, Stärken und Größen. Verlegt wurden Mosaikpflaster aus Granit, Natursteinpflaster aus Basalt sowie Betonpflaster mit einem Gewicht von 40 kg pro Stein. Hier galt es, sehr hohe Anforderungen an die Qualität und die Verarbeitungsgenauigkeit der Module, Verbände und Intarsien zu erfüllen. Die Depenbrock Leistungen umfassten zudem die Herstellung wassergebundener Decken und die Bepflanzung von Beeten, die mit Alukanten eingefasst wurden. Darüber hinaus wurden 11 m hohe Beleuchtungs- und Werbemasten aus Holz aufgestellt und Gabionenwände errichtet. Auch die Möblierung sowie der Einbau der elektronischen Polleranlagen gehörten zum Leistungsumfang.

christopher-burns-8KfCR12oeUM-unsplash.jpg
Kontakt

Jetzt Kontakt aufnehmen